Kursdetails

"Altes Wissen der Kräuterhexen"– Altbewährte Hausmittel nach alter Tradition

Anmeldung auf Warteliste

Kursnr. 22-02-422
Beginn Do., 24.11.2022, 18:00 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Abend
Kursort Hersbruck Emil-Held-Haus, 2. Stock, Zimmer 205 (Medienraum)
Gebühr 24,00 €
Teilnehmer 5 - 7
Mitzubringen/Materialien Drei Baumwollküchentücher, fünf Schraubdeckelgläser á 300ml, Materialgeld

Kursbeschreibung

Kursgebühr + Materialkosten 10,- €
Was unsere Vorfahren noch wussten: Über Ringelblume, Schafgarbe und Frauenmantel kannten sie sich aus. Sie wussten, welches Kraut bei Sodbrennen, Kopf- oder Bauchschmerzen half. Welche Tees man bei Husten und Heiserkeit einnahm. Welche Wickel man bei Fieber oder Muskelschmerzen anwenden konnte und wie wirksam Kräuterstempel waren. Altes Wissen über Wildkräuter und Heilpflanzen, das über die Jahrhunderte verloren gegangen ist, kommt allmählich wieder zu Vorschein. Lernen Sie einfache und altbewährte Rezepte für Ihre Hausapotheke kennen und stellen Sie unterschiedliche Hausmittel aus Wildkräutern und Heilpflanzen her.

Kurs teilen: