Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 20/01/260

Info: Das Anwendungsspektrum der Übungen des Qi Gong erstreckt sich von der Vorbeugung, Gesunderhaltung und Kräftigung, über die Behandlung von chronischen Erkrankungen bis hin zur Linderung von Beschwerden. Die "15 Ausdrucksformen des Tai Ji Qi Gong" verbinden Charakteristika von"Traditioneller chinesischer Medizin" (TCM), Qi Gong, Kampfkunst und Lebenspflege. Diese Übungen zeichnen sich durch folgende Besonderheiten aus: Sie beinhalten die Prinzipien des Qi Gong. Üben des Qi bedeutet vereinfacht ausgedrückt, die physiologischen Funktionen des Organismus zu regulieren und stärken. Sie stellen eine Tai Ji Übungsmethode dar, was vereinfacht ausgedrückt den Wandel von Yin und Yang als lebenserhaltendem Konzept beschreibt. Sie sind symmetrisch und ausgewogen bezüglich rechts und links, oben und unten, öffnen und schließen, steigen und sinken, vorne und hinten, Yin und Yang, was insbesondere ausgleichend auf einseitige körperliche Fehlhaltungen aus Beruf und Alltag und bei mangelnder Bewegung wirkt. Sie gehören zu den Übungen in Bewegung und schenken der Beruhigung des Geistes besondere Aufmerksamkeit.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe

Kosten: 18,00 €

Datum Zeit Straße Ort
So. 22.03.2020 14:00 - 17:00 Uhr Amberger Straße 27 Hersbruck Emil-Held-Haus, 1 Stock. Zimmer 101

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  1 2 3 45
67 891011 12
131415 161718 19
20 21 22 23 24 25 26
2728 29 30   

April 2020

Aktuelle Informationen
der vhs Hersbrucker Schweiz,
Fotos und Videos von
Kursen und Veranstaltungen
erhalten Sie auf unserer Facebook-Seite.
(Dafür klicken Sie bitte auf das Bild.)